Sportwetten in der Schweiz

SportwettenNeben den Online Casinos sind die Sportwetten wohl die wichtigste Form des Gaming um Geld. Aber es gibt doch einige sehr entscheidende Unterschiede, zwischen dem Sportwetten und Glücksspiel. Denn im Gegensatz zum Glücksspiel fehlt hier der Glücksfaktor weitgehend. Natürlich kann man auch Pech haben und ein großer Favorit verliert – aber das ist Teil des Spiels. Prinzipiell gibt  man aber als Wetter beim Sportwetten Vorhersagen auf den Spielausgang ab, die prinzipiell auf Erfahrungswerten beruhen sollten oder zumindest könnten.

Der Grenzbereich ist aber oft grösser, als man das wahrhaben möchte. So sind etwa Toto-Wetten klar Glücksspiel – denn Kombinationen von Ergebnissen von derartig vielen Spielen, sind nicht mehr rational in den Griff zu bekommen. Deshalb ist ein Sportwetten Tipp den viele Profi-Wetter (die gibt es) geben, folgender: „Kombi-Wetten machen Buchmacher reich und sollten deshalb gemieden werden.“ Aber prinzipiell sind sichere Sportwetten bei seriösen Anbietern ein guter Weg, um aus den eigenen Sportkenntnissen etwas Geld zu machen.

Was sind Sportwetten?

Eine Sportwette ist ein Tipp auf den Ausgang eines Sportereignisses – also eine sehr einfache Sache. Aber da es hunderte verschiedene Möglichkeiten und Sportarten gibt, wird es dann doch recht diffizil. Um eine gute Sportwetten Strategie zu erhalten, sollte man deshalb auch wissen, was sich hinter den Quoten verbirgt.

Die Quoten sind im Endeffekt bereits Sportwetten Prognosen. Basierend auf Erfahrungen und auch auf dem Geldfluss von den Wettern machen die Sportwettenanbieter die Quoten: der Name Buchmacher kommt von diesem Vorgang. Die Quote repräsentiert dabei die Wahrscheinlichkeit für ein gewisses Ergebnis. Ein Beispiel. Roger Federer spielt gegen Stan Wawrinka. Der Buchmacher glaubt, dass beide die gleiche Chance auf einen Gewinn haben. Deshalb müsste er eine Quote von 2 auf beide anbieten. Da er aber Geld verdienen will, bietet er 1,93 auf beide Seiten an: so hat er für sich den Gewinn schon miteingeplant.

Gelegenheits-Wetter ignorieren das oft – sie setzen einfach auf die Mannschaft, die sie lieber haben, oder von der sie glauben, dass sie gewinnen wird. Aber wenn der FC Basel zu 50 Prozent gewinnt (so die eigene Einschätzung), dann sollte man nicht auf eine Quote von 1,25 wetten – die bedeutet nämlich, dass er zu 75 Prozent gewinnt. Da wäre vielleicht eine Wette auf den Außenseiter lukrativer.

Prinzipiell hat man als Wetter, wenn die Quoten „richtig“ sind, also gleich gute Chancen langfristig zum gleichen Sportwetten Ergebnis zu kommen, unabhängig davon ob man auf Favoriten oder Außenseiter setzt.-

Offizielle Sportwetten in der Schweiz

Sportwetten in der Schweiz werden offiziell von Swisslos (Deutschschweiz und Tessin) angeboten. Swisslos bietet außerdem auch Glücksspiel an. Der Schwerpunkt der Sportwetten ist dabei Fussball, aber auch andere beliebte Schweizer Sportarten sind im Angebot. Sportwetten Tipps für Swisslos können in Traffiken, an Sportwetten Automaten und online abgegeben werden.

Online Sportwetten für Schweizer

Aber beim Sportwetten Vergleich wird man schnell feststellen, dass die Swisslos Quoten nicht immer die Besten sind. Denn die Online Sportwetten Anbieter stehen in einem harten Konkurrenzkampf und deshalb wird der Vorteil des Buchmachers online immer kleiner (siehe Beispiel oben).

Wer mit Sportwetten Geld verdienen möchte, sollte sich also auch andere Anbieter anschauen. Denn beim Sportwetten ist der Vergleich zwischen Quoten und Angeboten ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für den Wetter – nicht alle Buchmacher schätzen ein Spiel gleich ein, dass kann man sich zu nutze machen (siehe nächster Abschnitt).

Es gibt da mehrere Möglichkeiten. Wir haben da ein paar Vorschläge. Für die deutsche Bundesliga ist etwa MyBet besonders gut geeignet. Wer einen englischen Buchmacher wählt, erhält meist ein besonders großes Angebot – und das nicht nur für die englischen Fussball-Ligen. Hier wäre etwa William Hill, 888 oder Bet 365 zu empfehlen. Weltweit unterwegs ist Betsafe – auch von der Aufmachung her, ein toller Sportwetten Tipp.

Diese Sportwetten-Anbieter kennen Casino Fans ebenso, sie bieten auch immer Online Casino Spiele. Es gibt aber auch ehemals reine online Casinos, die Sportwetten anbieten. So etwa Sunmaker – da kann man nicht nur Merkur Slots zocken, sondern auch Wetten platzieren. Welches die beste Seite für Sportwetten ist, ist schwer zu beantworten – es hängt von den Vorlieben des Wetters ab.

Ein wichtiger Faktor für die Auswahl ist aber sicher auch der Sportwetten Bonus. 100 Prozent auf die erste Einzahlung sollte auf jeden Fall drin sein – wer weniger bietet, ist zu knauserig.

Gibt es eine Sportwetten Strategie? Wo finde ich Tipps und Tricks?

Die wichtigste Grundvoraussetzung beim Sportwetten ist die Kenntnisse des Sportes. Nur wer sich auskennt, kann langfristig Erfolg haben. Beim Sportwetten das Ergebnis vom vergangenen Sonntag zu kennen ist gut, aber eigentlich zu wenig. Denn der Buchmacher, gegen den man wettet, kennt die Spiele genau. Er ist meist besser informiert. Am meisten Chancen hat man dort, wo man selber Experte ist – denn da hat man den Vorteil, dass man mehr Zeit hat. Wir empfehlen lieber weniger, aber gezielt zu wetten.

Eine Strategie die professionelle Wetter machen, ist der Sportwetten Vergleich. Sie haben Konten bei mehreren Buchmachern und suchen gezielt die beste Quote für das jeweilige Spiel. Das bedeutet aber auch mehr Arbeit – und Mühe, denn die Konten einrichten braucht Zeit. Den Quotenvergleich kann man aber auf Seiten wie oddschecker finden.

Tipps und Tricks fürs Sportwetten gibt es auf Seiten wie oddschecker (die Quoten) und in jeder Sportzeitung. Informieren Sie sich über Ihre Lieblingssportart und bekommen Sie ein Gefühl für Form und Leistungsfähigkeit der Teams oder Spieler: so können Sie die Chancen vergleichen. Am Wichtigsten ist aber die Freude am Sport: eine Wette ist dann noch das Tüpfelchen am i und sorgt für zusätzlichen Nervenkitzel!

Sportwetten Anbieter des Monats: