Neteller ist eine attraktive Zahlungsmethode für Online Casinos

neteller-casinoWer in Online Casinos spielt, wird unweigerlich auf das Unternehmen Neteller stoßen – das Unternehmen gehört zu den Branchengrößen, wenn es Ein- und Auszahlung auf Gaming Webseiten geht. Dafür gibt es einige gute Gründe: Schließlich ist der Service, den Neteller bietet, ausgesprochen sicher.

Wir wollen auf dieser Seite die Dienste, die Neteller bietet, einmal genauer vorstellen. Welche Vor- und Nachteile bietet der im Jahr 1999 gegründete Zahlungsanbieter? Was müssen Sie beachten, wenn Sie den Dienst nutzen wollen? Und wie schneidet das Unternehmen im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden wie Paypal, Ihre Kreditkarte oder eine Banküberweisung ab?

Die besten Online Casinos mit Neteller 2017:

Was ist Neteller?

Neteller ist ein 1999 in Kanada gegründeter E-Wallet-Service. Seit mehr als zehn Jahren hat das Unternehmen seinen Sitz auf der Isle of Man. Heute gehört Neteller zur Unternehmensgruppe Paysafe. Der E-Wallet-Service ist nicht ausschließlich für Online Casinos gedacht, auch wenn das Unternehmen einen Großteil seines Umsatzes in diesem Bereich macht (vor zehn Jahren wurden 80 Prozent des Zahlungsverkehrs zwischen Casinos und Spielern über den Dienst getätigt).

Sie können mit Neteller sowie einer Prepaid-Mastercard auch andere Händler bezahlen oder Geld an Freunde und Bekannte schicken – sofern diese ebenfalls ein Konto bei dem Service besitzen.In einigen Ländern (wie der Türkei oder Israel) ist der Dienst nur eingeschränkt nutzbar, Zahlung an Online Gaming Seiten sind dort nicht möglich. Neteller bietet übrigens wie der Mitbewerber Skrill einen VIP-Service an. Zu den Vorteil zählen etwa geringere Währungsumrechnungsgebühren, geringe Auszahlungsgebühren sowie eine schnellere Auszahlung.

Vorteile von Neteller als Zahlungsmethode

Es gibt einen gewichtigen Grund, warum E-Wallet-Dienste wie Neteller immer einen Vorteil bieten: Anonymität. Selbstverständlich können Sie großen Online Casinos wie Mr Green oder Casino Club trauen. Aber wenn Sie ein neues Angebot ausprobieren wollen, möchten Sie dem Betreiber sicherlich nicht gleich Ihre Kreditkarten-Informationen preisgeben.

Ein E-Wallet-Dienst ist da von großem Vorteil: Sie zahlen Geld zentral auf Ihr Neteller-Konto ein und überweisen dann schnell und problemlos die gewünschte Summe an das Online Casino Ihrer Wahl. Und wenn Sie an der Slotmaschine gewonnen haben, bekommen Sie das Geld ohne lange Wartezeit zurück. Theoretisch können Sie mit Neteller auch auf Webseiten einkaufen gehen. In der Realität ist es allerdings so, dass hier Paypal den Markt dominiert. Andererseits hat Paypal lange Zeit den Markt der Online Casinos vernachlässigt, so dass Neteller und Skrill hier dominieren.

Weitere Vorteile, warum Sie Neteller als Zahlungsmethode in Online Casinos bevorzugen sollten: Die Überweisung auf Ihr Guthabenkonto auf der Gaming-Webseite erfolgt ohne Verzögerung – anders als bei Banküberweisungen können Sie mit dem Geld gleich Zocken. Und es gibt etliche Casinos, die bei der Nutzung des E-Wallet-Services einen im Schnitt zehnprozentigen Bonus auf die Einzahlung anbieten.

Wie melden Sie sich bei Neteller an?

Die Anmeldung bei Neteller ist kinderleicht und in ein bis zwei Minuten erledigt. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an und anschließend Ihre Postadresse. Suchen Sie sich ein besonders sicheres Kennwort – denken Sie daran, dass Sie auf der Webseite Geld verwalten, Sie also ein besonders sicheres und möglichst einzigartiges Kennwort verwenden sollten. Im Zweifelsfalle raten wir zur Nutzung eines Kennwort-Managers, in dem Sie die verschiedenen Passwörter, die Sie im Internet verwenden, speichern können.

Warum ist die Telefonnummer wichtig? Weil Sie sich unbedingt dazu entschließen sollten, die Authentifizierung in zwei Schritten zu aktivieren. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht nur mit Ihrem Kennwort ausweisen müssen, sondern auch einen Code auf Ihr Mobiltelefon gesendet bekommen. Damit können Sie sich sicher sein, dass Unbefugte keinerlei Zugriff auf Ihr Geld haben. Schließlich hören wir immer wieder davon, wie Hacker auf vermeintlich sichere Seiten zugreifen und persönliche Daten stehlen.

Sie müssen Ihr Neteller Konto anschließend bestätigen, damit Sie Geld abbuchen können. Beachten Sie auch, dass Neteller Ihnen eine zwölfstellige Kundennummer zuweist, die Sie später benötigen. Sollten Sie Neteller für höhere Summen benutzen wollen, raten wir zur Nutzung des VIP-Services. Insgesamt bietet das Unternehmen fünf verschiedene Level an, bei denen sich nicht nur die Höchstsumme für Überweisungen verändert (bis zu 2 Millionen US-Dollar für Mitglieder der Diamond-Ebene). So viel Geld werden Sie vermutlich nicht an Online Casinos überweisen, entscheidender dürfte sein, dass die Währungsumrechnungsgebühren bei VIP-Konten sinken (nicht alle Online Casinos rechnen in Euro!)

Ein- und Auszahlungen in Online Casinos

So kinderleicht, wie die Anmeldung bei Neteller ist, so problemlos ist auch die Ein- und Auszahlung bei Online Casinos.

Neteller Zahlungsmethoden

Zunächst einmal müssen Sie natürlich über Geld bei Neteller verfügen. Anschließend melden Sie sich im Casino Ihrer Wahl an und zahlen dort Geld ein (Sie sind ein neuer Kunde? Beachten Sie den Willkommensbonus auf vielen Seiten!). Dazu wählen Sie ganz einfach die gewünschte Summe sowie die Zahlungsmethode aus. Der Vorteil von Neteller ist, wie oben schon erwähnt, dass Sie sofort spielen können.

Auszahlungen funktionieren recht schnell. Sie geben an, wie viel Geld Sie abbuchen wollen, und wählen Ihre gewünschte Auszahlungsmethode. Anschließend brauchen Sie noch Ihre Kundennummer, damit das Geld an Sie überweisen werden kann.

Bei fast allen Auszahlungsmethoden gibt es in Online Casinos eine Bearbeitungszeit von bis zu vier Werktagen, die Sie beachten sollten. Wichtig ist auch zu wissen, dass Casinos mit einer Lizenz der Republik Malta (und das ist die Mehrzahl) in einigen Fällen die Identität der Spieler überprüfen müssen. Dies bedeutet, dass Sie Ausweiskopien sowie Rechnungen von Gas-, Wasser- oder Stromanbietern mit Ihrer Adresse einreichen müssen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Dies kann eine Auszahlung verzögern, ohne dass das Online Casino oder Neteller die Verantwortung tragen. Sobald Ihr Gewinn aus dem Online Casino auf Ihrem Konto gelandet ist, können Sie das Geld anschließend auf Ihr Bankkonto überweisen oder es anderweitig verwenden.

Neteller im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden

Grundsätzlich gibt es mehrere verschiedene Zahlungsmethoden, die Sie in Online Casinos nutzen können: E-Wallet-Services wie Neteller, Skrill oder Paypal, Kreditkarten sowie Überweisungen. Überweisungen haben einen entscheidenden Nachteil – sie dauern extrem lange. Stellen Sie sich vor, dass Sie am Freitagabend ein paar Runden Spielautomaten spielen wollen. Allerdings haben Sie kein Guthaben mehr. Wollen Sie das Geld überweisen, müssen Sie warten, bis Ihre Bank diese Anweisung am kommenden Montag bearbeitet. Ein paar Tage später steht das Geld zur Verfügung. Die Slotmaschinen müssen wohl bis zum nächsten Freitag warten. Keine tolle Vorstellung, oder?

Bei Kreditkarten haben Sie diesen Nachteil nicht – dort steht das Geld sofort zur Verfügung, Ihr Spiele-Abend ist also gerettet. Allerdings haben Kreditkarten oft ein geringeres Zahlungslimit. Und, wie oben schon erwähnt, Sie müssen dem Online Casino Ihrer Wahl vertrauen, dass es Ihre Kreditkartendaten sicher verwaltet. Das dürfte in der Regel der Fall sein, etablierte E-Wallet-Dienste sind hingegen sicherer.

Informieren Sie sich unbedingt über diese Themen – denn natürlich hängt das Spielvergnügen in einem Online Casino maßgeblich davon ab, wie schnell Sie Geld einzahlen, aber natürlich auch, wie schnell Sie sich später Gewinne auszahlen lassen können.

Ob Sie Paypal, Skrill oder Neteller bevorzugen, liegt letztlich an Ihrem persönlichen Geschmack. Paypal ist das etablierte Unternehmen, wenn es darum geht, Geld an Händler zu überweisen, bei denen Sie Ware bestellen. Den Online Casino Markt haben die Amerikaner lange nicht beachtet. Es kann also gut sein, dass die Gaming Webseite Ihrer Wahl diese Zahlungsmethode gar nicht akzeptiert (der Casino Club zum Beispiel bietet diese Methode für deutsche Kunden, nicht aber für Kunden aus der Schweiz an). Neteller hingegen dominiert den Bereich Casinos – es gibt vermutlich kein einziges Angebot auf der Welt, wo Sie diese Methode nicht verwenden können. Sie sehen: Es gibt schon eine Menge Gründe, warum Sie sich ein Neteller Konto anlegen sollen!

Bestes Neteller Casino: