Lastschrift Casinos

casinos mit lastschriftZahlungen per Lastschrift sind gang und gäbe und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Egal ob Versicherungen, Telefonrechnungen, Handyverträge oder die Miete – sehr viele Zahlungen werden von den meisten Menschen bequem und schnell per Lastschrift vom persönlichen Bankkonto bezahlt. Deshalb ist es kaum Verwunderlich, dass viele Leute auch im Casino per Lastschrift bezahlen wollen.

Denn diese Zahlungsmethode ist nicht nur einfach zu handhaben sondern auch sehr sicher. Deshalb entsprechen viele Kasinos dem Wunsch ihrer Kunden und eine Casino Lastschrift Einzahlung ist bei vielen Anbietern mit Hilfe von Maestro oder V-Pay Karten jederzeit möglich. Mit diesem Artikel wollen wir die Vor- und Nachteile einer Online Casino Lastschrift Einzahlung ergründen und die Besonderheiten dieser Zahlungsmethode erklären.

Beste Online Casinos mit Lastschrift 2017:

Wie funktioniert eine Lastschrift?

Als Lastschrifteinzug bezeichnet man dass begleichen einer Rechnung per Einzug vom Bankkonto. Alles was man dafür benötigt, ist ein normales Giro- oder Sparkonto, welches am elektronischen SEPA Zahlungssystem teilnimmt. Das ist in der Regel bei allen normalen Gehaltskonten in der Schweiz, Deutschland und Österreich der Fall. Man muss wenn man über Lastschriften spricht zwischen zwei verschiedenen Arten von Lastschriften unterscheiden. Einerseits gibt es Lastschriften, welche mach in einem Vertrag per Unterschrift unterzeichnet und bestätigt. Andererseits gibt es Lastschrift-Zahlungen welche mit einer Bankkarte und einem Pin Code autorisiert werden und sofort vom Konto abgebucht werden.

Die erste Art der elektronischen Lastschrift eignet sich etwa für regelmäßig wiederkehrende Zahlungen, bei denen man dem Vertragspartner die direkten Abbuchungen vom eigenen Konto erlauben will. Solche vertragsgebundenen Lastschriften werden etwa bei vielen Handy- oder Fitnessstudio-Verträgen vereinbart. Bei Online Casinos ist hingegen diese Art der Einzahlung meistens nicht möglich. Da man erstens ja nicht regelmäßig Geld einzahlen will und da zweitens Lastschriften bis zu 8 Wochen nach Abbuchung noch zurück gefordert werden können. Der Zahlungsempfänger geht also ein Risiko ein, da der Casino Kunde noch Wochen später seine Einzahlung zurückbuchen könnte. Natürlich wäre ein solches Handeln durch den Kunden illegal. Denn falls das Geld ausgegeben wurde, muss natürlich irgendwie die Rechnung beglichen werden. Vor Gericht würde der Zahlungsempfänger also Recht bekommen und der Kunde würde auch noch auf den Kosten des Gerichtsverfahrens sitzen bleiben. Um diese ganze Problematik aber zu vermeiden, ist diese Art der vertraglich vereinbarten Lastschrift im Online Casino im Normalfall nicht möglich.

Es gibt aber eine andere Art der Bezahlung direkt vom Konto welche im Grunde ebenso das gleiche Lastschrift Verfahren nützt, aber durch die Eingabe eines Pin Codes vor Wiederruf geschützt ist. Hierbei handelt es sich um das Lastschrift Verfahren welches mit Hilfe von Bank-, EC-, Giro-, V-Pay oder Maestro-Karten autorisiert wird. Im Grunde ist zum Beispiel auch die Bezahlung per EC Karte im Supermarkt nichts anderes als eine elektronische Lastschrift. In diesem Fall erlaubt der Kunde durch seine Unterschrift oder durch die Eingabe des Pins, dass der Supermarkt die Rechnungssumme bequem und einfach vom Konto abbucht. Die Zahlungsmethode Lastschrift ist also im Alltag eine der am weitest verbreiteten Zahlungsmethoden überhaupt. Natürlich ist es deshalb auch möglich im Online Casino mit Lastschrift Einzahlungen zu tätigen.

Kann man im Online Casino mit Lastschrift bezahlen?

Einzahlungen im Casino mit Lastschrifteinzug sind bei sehr vielen seriösen Anbietern möglich. Wichtig ist hierbei jedoch für die Casinos, dass die Einzahlung sofort autorisiert wird und also auch sofort vom Konto abgebucht werden kann. Dies geht im Online Casino natürlich nicht per Unterschrift sondern nur wenn man für seine Bankkarte auch einen PIN Code besitzt und so eine Bezahlung sofort und unwiderrufbar tätigen kann. Die in der Schweiz üblichsten Systeme für solche direkten Casino mit Lastschrift Einzahlungen vom Bankkonto sind etwa die EC-, Maestro oder V-Pay Karten. Diese sind allesamt mit einem PIN Code vor unbefugtem Zugriff auf das Konto geschützt und ermöglichen es bei vielen Casinos bequem vom Bankkonto aus sein Guthaben an der Casino Kasse aufzuladen.

Wer sich nicht sicher ist, ob er die richtige Karte hat, muss sich die genauen Logos der Zahlungsdienstleister auf seiner Karte ansehen und beim Casino Kundenservice nachfragen, ob dieses Zahlungssystem unterstützt wird. Falls nicht gibt es aber meistens genügend andere Einzahlungsmöglichkeiten, welche ebenso bequem genutzt werden können. Eine der Casino Lastschrift sehr ähnliche Zahlungsmethode ist etwa die Sofortüberweisung, bei der ebenfalls sofort das Geld vom normalen Bankkonto abgebucht wird.

Online Casinos mit Lastschrift

Eine ganze Reihe von renommierten Häusern werden Lastschrift Zahlungen jederzeit gerne angenommen. Dafür ist in der Regel einfach nur eine Debitkarte wie eine Girokarte, EC-Karte oder Maestro-Karte notwendig. Wer im Online Casino mit Lastschrift bezahlen möchte, muss also nicht lange suchen sondern kann dies bei vielen der wichtigsten Online Casinos durchführen. Auch die Gewinne lassen sich in der Regel per Banküberweisung direkt auf das Bankkonto auszahlen. Bei Fragen rund um Zahlungsmethoden, Gebühren und Bearbeitungszeiten kann im Normalfall auch der jeweilige Casino Kundendienst gut weiterhelfen. Wir haben hier eine Liste von traditionsreichen und wichtigen Online Casinos bei denen man mit Lastschrift direkt vom Bankkonto bezahlen kann zusammengestellt:

  • Mr Green Casino
  • Casino Club
  • Spin Palace
  • William Hill
  • Stargames
  • Sunmaker

Was sind die Vor- und Nachteile der Lastschrift

Im Online Casino mit Lastschrift bezahlen hat einige klare Vorteile. Ein Hauptvorteil ist etwa die Geschwindigkeit. Im Gegensatz zu einer selbst getätigten Überweisung per Erlagschein oder per Online Banking, ist nämlich eine Bezahlung im Casino mit Lastschrifteinzug sehr viel schneller. In der Regel ist wenn man im Online Casino Lastschrift bezahlen möchte, das Geld sofort am Casino Account gutgeschrieben. Wenn man hingegen per Überweisung zahlt, dann dauert es ungefähr zwei bis drei Werktage, bis man auf sein Geld im Casino zugreifen kann. Überweisungen per Sofortüberweisung sind, wie der Name schon sagt, ebenfalls sofort auf dem Konto. Ein weiterer Vorteil der Casino Lastschrift Einzahlung ist, dass diese Zahlungsmethode sicher und geschützt ist. Ein Betrug ist also bei Lastschriftzahlungen nur sehr schwer möglich.

Es gibt aber auch einige Nachteile. Einer der wichtigsten Nachteile ist etwa, dass vertragliche Lastschriften per Unterschrift im Online Casino im Normalfall nicht möglich sind. Im Online Casino mit Lastschrift bezahlen geht also nur mit Hilfe einer Debit- oder Bankkarte. Oft muss darüberhinaus diese Karte für Zahlungen im Internet von der jeweiligen Hausbank einmalig frei gegeben werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass nicht alle Casinos diese Zahlungsarten anbieten. Während zum Beispiel Kreditkarten wie die Visa und Mastercard weltweit gerne gesehen werden und von praktisch allen Online Casinos akzeptiert werden, sind auf die Schweiz oder auch Europa begrenzte Lastschriftverfahren nicht bei allen Casinos einsatzfähig. Außerdem setzen gerade die jüngeren, modernen Casinos oft auf zeitgemäße Online Zahlungsdienstleister wie PayPal, Skrill oder Neteller. Solche Zahlungsdienste können aber dann aber oft per Lastschrift aufgeladen werden. Hierbei handelt es sich nämlich um sogenannte eWallets, also um elektronische, virtuelle Geldbörsen, welche als Zwischenstation und Parkplatz für das Geld genutzt werden können. Wenn das persönliche Lieblingscasino also keine Zahlungen per Lastschrift akzeptiert, kann man sich überlegen ob nicht solche eWallets oder auch eine direkte Sofortüberweisung als Ausweichmöglichkeit in Betracht kommen.

Lastschrifteinzug oder Sofortüberweisung – was ist besser?

Heutzutage ist die Sofortüberweisung bei fast allen Online Casinos ein gern gesehenes Zahlungsmittel. Prinzipiell funktioniert eine Sofortüberweisung ganz ähnlich wie eine Lastschriftzahlung. Das eingezahlte Geld ist zum Beispiel genauso schnell verfügbar und kann sofort nach der Einzahlung schon im Casino genutzt werden. Der Hauptunterschied zwischen Lastschrift und Sofortüberweisung ist, dass bei der Lastschrift die Zahlung per PIN Code und bei der Sofortüberweisung die Zahlung per TAN Code (aus dem Online Banking Verfahren) autorisiert und bestätigt wird. Bei beiden Verfahren fallen dem Zahlungsempfänger, also dem Casino, kleine Gebühren an. Diese werden aber bei den meisten Casinos dem Kunden nicht in Rechnung gestellt, so dass im Regelfall der gesamte eingezahlte Betrag zur freien Verwendung zur Verfügung steht.

Welche Zahlungsmethode besser ist, lässt sich schwer pauschal beantworten. Auch deshalb, weil beide Methoden relativ ähnlich sind. Generell würden wir immer dazu raten, die kostengünstigere Variante zu wählen. Sollte bei einem Casino also auf eine dieser beiden Zahlarten eine Gebühr aufgeschlagen werden, dann würden wir empfehlen dieser Gebühr aus dem Weg zu gehen und eine andere Zahlungsmethode zu nutzen. Sowohl die Sofortüberweisung als auch die Casino Lastschrift sind auf jeden Fall sichere und sehr schnelle Zahlungsarten welche wir für Casino Einzahlungen empfehlen können.